Babymassage – eine Herzensangelegenheit

Herzlich Willkommen auf meiner Seite, ich freue mich sehr, dass Du den Weg zu mir gefunden hast.

Seitdem ich selber Mama geworden bin, ist die Babymassage ein richtiges Herzensprojekt von mir geworden. Nach der Geburt meines ersten Zwergs, als all diese unbeschreiblichen Gefühle von unbändiger Liebe, Angst alles „richtig“ zu machen, Glück, Überforderung und vieles mehr auf mich eingeprasselt sind, hab ich etwas gesucht, dass mir Halt und Sicherheit gibt.

Da einer meiner Ursprungsprofessionen  Nuad- heilsame Thai Yoga Massage ist und auch die ureigene Intuition uns ja sagt, dass wir Babys herzen und liebkosen wollen, bin ich bei der Babymassage gelandet. In meinem ersten Kurs, den ich mit meinem Zwerg besucht habe, hab ich mich aber so gar nicht wohlgefühlt. Also hab ich mit meinem Wissen aus der Erwachsenen Körperarbeit mein eigenes Ding gemacht und diese bewußte Zeit mit meinem Zwerg sehr genossen und als große Hilfe empfunden, da er ein sehr kolikgeplagtes Kerlchen war und sich schwer getan hat auf unserer Erde anzukommen.

Erst bei meinem 2. Sonnenschein wagte ich einen weiteren Kursversuch und hab dann aber gleich die Ausbildung zur Babymassage Kursleiterin gemacht und war von Anfang an Feuer und Flamme.

Ich bin begeistert  wie einfach und wie effektiv die Babymassage ist und was für eine wunderschöne Möglichkeit sie bietet immer mehr Vertrauen, Geborgenheit und Ruhe zwischen Baby und Bezugsperson aufzubauen.

Bei meinen Kursen will ich einen Ort schaffen wo sich jeder wohl und gut aufgehoben fühlt mit seinen Fragen und Gefühlen. Das Gute ist, Du  kannst nichts falsch machen bei der Babymassage, Du brauchst kein anatomisches Wissen, es geht nicht um das strikte Einhalten von einer bestimmten Abfolge von Griffen. Es geht ums Innehalten und zur Ruhe kommen, um das bewußte und achtsame Berühren und das Fließen von Energien.

Die motorische und geistige Entwicklung Deines kleinen Zwergs kannst Du  so wunderbar unterstützen, Du bekommst ein tolles „Handwerkzeug“ um bei Wehwehchen wie Bauchschmerzen oder verstopften Nasen zu helfen und lernst die Signale und Sprache Deines Babys immer besser zu verstehen.

Das Beste ist, nicht nur bei Deinem kleinen Schatz werden streß- und schmerzreduzierende Hormone ausgeschüttet, sondern auch bei Dir! Ist das nicht toll?

Ich freue mich darauf mit Dir in die Welt der Babymassage einzutauchen. Ich möchte immer genug Zeit für jeden haben, daher sind die Zeitangaben bei den Kursen und Stunden immer nur Richtwerte, es dauert so lange es eben dauert, denn Babys haben ja bekanntlich oft ihren eigenen Zeitplan wann sie gewickelt werden, schlafen oder trinken wollen.

Bei Fragen und Wünschen bitte melden, ich bin sehr gerne für Dich da!

love and light

Silvia

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Babymassage – eine Herzensangelegenheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s